E-Mail an Dr. Trödhan

HOME

DAS ZENTRUM STELLT SICH VOR

DIE ORDINATION ZUM WOHLFÜHLEN

ANMELDUNG/
HEILKOSTEN

SO ERREICHEN SIE UNS

WEBSHOP

ZUR PERSON DR.DR. TRÖDHAN

DAS LEISTUNGSANGEBOT IHRES ZENTRUMS

Unsichtbare Zahnspangen

Kosmetische Gesichtschirurgie

Zahnimplantat Implantate Knochenaufbau Sinuslift  Ratgeber für Patienten

Zahnimplantate

Parodontose

Mundhygiene

Fix zementierter Zahnersatz

Abnehmbare Prothetik

Vollnarkose

Laser-
anwendungen

Zahnchirurgie

Kinderzahnheil-
kunde

Behandlung bei Zähneknirschen

Zahnfüllungen

Zahnaufhellung (Bleaching)

Bioresonanz -
Naturheilkunde

Zahnschmuck

ZAHNIMPLANTAT / IMPLANTAT - RATGEBER
SEHR GEEHRTE BESUCHERIN! SEHR GEEHRTER BESUCHER!
 

 Wenn Ihnen Ihr Zahnarzt/Zahnärztin vorschlägt zum Ersatz eines fehlenden Zahnes ein Zahnimplantat einzusetzen sollten Sie mit ihm/ihr folgende Checkliste durcharbeiten:

  • Welche Alternativen zum Zahnimplantat bestehen in Ihrer individuellen Situation ?
  • Sind Sie bereit das Zahnimplantat in Zukunft immer täglich mehrfach genauestens zu pflegen ?
  • Sind Sie sich bewusst dass das Zahnimplantat notwendig wurde weil ungenügende Pflege zum Verlust des eigenen Zahnes geführt hat ?
  • Können Sie akzeptieren dass sich eine Krone auf einem Zahnimplantat sehr häufig anders anfühlt als ein natürlicher Zahn ?
  • Können Sie akzeptieren dass die Krone auf einem Zahnimplantat so angefertigt wird dass Sie das Implantat leichter reinigen können ?
  • Wenn Sie zu Parodontose neigen: sind Sie bereit 3-4 x jährlich eine Vorbeugungsbehandlung gegen Parodontose durchführen zu lassen ?
  • Bestehen Allgemeinerkrankungen (z.B. Diabetes) oder nehmen Sie regelmässig Medikamente (z.B. gegen "Osteoporose") die das Risiko des Verlustes des Zahnimplantats stark erhöhen ?
  • Knirschen Sie tagsüber oder in der Nacht regelmässig und mit grosser Kraft mit Ihren Zähnen ?
  • Ist an der Stelle wo das Zahnimplantat gesetzt werden soll ausreichend Kieferknochenhöhe und - breite vorhanden um eine einfache Implantation durchzuführen?
  • Sind Sie bereit die Kosten für eine 3D-Röntgenuntersuchung zu tragen wenn Ihr Arzt dies für eine sicherere Planung empfiehlt ?
  • Wenn zu wenig Kieferknochen für ein Zahnimplantat vorhanden ist: um wieviel muss der Kieferknochen aufgebaut werden ?
  • Wenn der Kieferknochen aufgebaut werden muss: um wie viel länger ist dann die Einheilzeit ?
  • Sind Sie bereit sich nach der Zahnimplantat-Operation ausreichend Eiweiss- und Vitaminreich (Vit. D) zu ernähren um eine ordnungsgemässe Einheilung des Zahnimplantates zu gewährleisten ?
  • Sind Sie bereit unter Umständen eine längere Einheilzeit in Kauf zu nehmen wenn Ihr Zahnarzt während der Zahnimplantat-Operation feststellt dass Ihr Kieferknochen nur eine ungenügende Qualität hat ?
  • Sind Sie sich bewusst dass Sie nach einer ordnungsgemässen und problemlosen "Inbetriebnahme" des Zahnimplantates für einen langfristigen Behandlungserfolg selbst verantwortlich sind und nicht Ihr Arzt (Pflege, Kontrollen) ?
  • Sind Sie sich bewusst dass es in der Medizin generell nie einen garantierten langfristigen Erfolg über Jahrzehnte geben kann ?

Wenn Sie diese Liste positiv abgearbeitet haben werden Sie lange und kräftig mit Ihrem Zahnimplantat zubeissen können.

Ihr Dr.Dr. Angelo C. Trödhan

Qualifikationen OA DDr. Troedhan

Kontakt:
Email:  Zentrum für Gesichtsästhetik

 

 

 zum Seitenanfang

weiter zu:  BILDGALERIE - KRONEN, BRÜCKEN, PROTHESEN
weiter zu:  BILDGALERIE - WEITERE BEISPIELE
weiter zu:  ZAHNIMPLANTATE - KNOCHENVERMEHRUNG
weiter zu:  ZAHNIMPLANTATE - OPERATION IM UNTERKIEFER
weiter zu:  ZAHNIMPLANTATE - OPERATION IM OBERKIEFER
weiter zu:  SOFORT BELASTBARE ZAHNIMPLANTATE
weiter zu:  BEISPIELE FÜR SOFORT BELASTBARE ZAHN-IMPLANTATE  weiter zu:  ZAHNIMPLANTATE - BRÜCKEN UND PROTHESEN
weiter zu:  KNOCHENVERMEHRUNG MIT INTRALIFT

zurück zu:  DAS LEISTUNGSANGEBOT IHRES ZENTRUMS
zurück zu:  WILLKOMMEN (Startseite)

 

Zahnarzt Implantate Zahnimplantat kosmetische Chirurgie Parodontose Mundhygiene

1994 - 2014: 20 Jahre erfolgreich in kosmetischer Gesichtschirurgie, Implantologie, Endodontie Parodontologie und ästhetischer Zahnheilkunde

Zahnimplantat Typen Mini Implantate wundlos schmerzfrei sofort
Zahnimplantate

Zahnimplantat Schneidezahn Oberkiefer
Die Natur hat "vergessen" einen Schneidezahn anzulegen

Zahnimplantate nach Zahnunfall
Bei einem Unfall wurden
beide oberen Frontzähne ausgeschlagen

Zahnimplantat Schneidezahn

und innerhalb von 24 Stunden durch Q1-Implantate und Keramikkronen ersetzt

Zahnimplantat Vorbackenzahn biologischer knochenaufbau
Ein Vorbackenzahn fehlt

Zahnimplantate zum Ersatz von Backenzähnen und biologischer knochenaufbau
Alle Backenzähne fehlen

Prof DDr Angelo Troedhan

v.Prof. DDr. Angelo Troedhan

FA für Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie - FA für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde

neue Homepage: www.kieferchirurgie.at