E-Mail an Dr. Trödhan

HOME

DAS ZENTRUM STELLT SICH VOR

DIE ORDINATION ZUM WOHLFÜHLEN

ANMELDUNG/
HEILKOSTEN

SO ERREICHEN SIE UNS

WEBSHOP

ZUR PERSON DR.DR. TRÖDHAN

DAS LEISTUNGSANGEBOT IHRES ZENTRUMS

Unsichtbare Zahnspangen

Kosmetische Gesichtschirurgie

Zahnimplantate

Parodontose

Mundhygiene

Fix zementierter Zahnersatz

Abnehmbare Prothetik

Vollnarkose

Laser-
anwendungen

Zahnchirurgie

Kinderzahnheil-
kunde

Behandlung bei Zähneknirschen

Zahnfüllungen

Zahnaufhellung (Bleaching)

Bioresonanz -
Naturheilkunde

Zahnschmuck

DIE IMPLANTAT-ZAHNIMPLANTAT-OPERATION (gedeckte Einheilung)
Zuerst wird das Zahnfleisch angeritzt und weggeklappt sodass der Kieferknochen sichtbar wird. Die Positionen für die Implantate werden mit "Pilot"-Bohrern markiert
 
Implantat OP Schleimhautschnitt für Zahnimplantat Zahnimplantat OP Bohrungen für Zahnimplantate

 
Anschliessend werden mit den "Tiefen"-Bohrern die endgültigen Implantatlängen festgelegt und die Bohrungen auf den Implantatdurchmesser erweitert. Die Implantate werden eingeklopft oder eingeschraubt.

Implantat OP Bohrungen für Implantate Implantat OP Implantate werden eingeschraubt

 
Abschliessend wird das Zahnfleisch wieder dicht vernäht. Die Implantate müssen nun im Unterkiefer 3 Monate, im Oberkiefer 6 Monate ungestört (= ohne Kaubelastung) einheilen. Nur im Unterkiefer vorne können sofort belastbare Implantate gesetzt werden!

Zahnimplantat Operation Naht über Zahnimplantat sofort belastbare Implantate im Oberkiefer Zahnimplantate

Bei ausreichender KnochenHÖHE, KnochenBREITE und KnochenFESTIGKEIT können sofort belastbare Implantate (Q1-System, Q3-System) ohne Wunde gesetzt und sofort mit einer Keramikzahnkrone versorgt oder eine Prothese auf diesen Implantaten verankert werden. 

Da sich die KnochenFESTIGKEIT nur von einem erfahrenen Implantologen während der Operation eindeutig beurteilen lässt, kann die Entscheidung über die Möglichkeit einer Sofortbelastung oft erst während der Operation getroffen werden !

Die von manchen Implantatherstellern beworbene (und extrem teure) Versorgung mit am Computer geplanten sofortbelastbaren Implantaten und sehr ungenauen vorgefertigten Brücken hat zu einer hohen Verlustrate bei diesen Implantattypen geführt da sich für diese Methode bestenfalls einer unter tausend Patienten eignet.

Beispiel einer Sofortversorgung mit Q2-Implantat: Implantation ohne Wunde, Aufzementieren einer Keramikkrone

Implantate Einzelzahn Zahnimplantat      wundlose implantate einzelzahn implantat mit krone

Qualifikationen OA DDr. Troedhan

 zum Seitenanfang

weiter zu:  BILDGALERIE - KRONEN, BRÜCKEN, PROTHESEN
weiter zu:  BILDGALERIE - WEITERE BEISPIELE
weiter zu:  ZAHNIMPLANTATE - KNOCHENVERMEHRUNG (Sinuslift - Operation, Knochendistraktion)
weiter zu:  ZAHNIMPLANTATE - OPERATION IM OBERKIEFER (Echt-OP)
weiter zu:  ZAHNIMPLANTATE - SOFORT BELASTBARE ZAHNIMPLANTATE
weiter zu:  ZAHNIMPLANTATE - BRÜCKEN UND PROTHESEN

zurück zu:  ZAHNIMPLANTATE - ÜBERSICHT
zurück zu:  DAS LEISTUNGSANGEBOT IHRES ZENTRUMS
zurück zu:  WILLKOMMEN (Startseite)

Noch Fragen?
Schicken Sie uns ein E-Mail: troed@aon.at